Unser Leitbild

     

          Leitbild   

                                                                       ZEIT für mich…. für dich……für uns!                                         


    In Verbindung mit unserem Inselmotto „Gott schuf die Zeit von Eile hat er nichts gesagt“ möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Zeit gemeinsam neu zu entdecken und zu gestalten.
    Der Lebensweg eines jeden Menschen mit häufig neuen Anforderungen und Leistungsdruck fordert eine stetige Anpassung an die jeweilige Situation. Um diesem Druck und der Schnelllebigkeit des Alltags zu entfliehen, bieten wir Müttern und Kindern die Möglichkeit, Zeit wieder bewusst wahrzunehmen. Auf der autofreien Insel, mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer, können Sie die Füße in den Sand stellen, sich den Wind um die Ohren wehen lassen, die Sonne genießen und die endlose Weite am Strand betrachten. Genau diese Möglichkeiten helfen dabei, Zeit bewusst zu erleben, neue Kraft für den Alltag mit all seinen Herausforderungen zu schöpfen und alte Muster zu durchbrechen.
    Wir bieten Müttern und ihren Kindern einen Rahmen, in dem sie die Möglichkeit haben, sich zu entfalten und ihre Stärken und Fähigkeiten wieder bzw. neu zu entdecken. Unsere Bausteine für diese Aufgabe sind unter anderem Zuhören, Anfassen, Informieren, Trösten, Lachen und durchaus auch Improvisieren. Unser Konzept beruht auf einem ganzheitlichen familiären Ansatz. Mit Hilfe von Therapien, Schulungen, Gesprächen und Erfahrungen in der Gruppe fördern wir den Prozess der Wiederherstellung bzw. Erhaltung der Gesundheit unserer Patienten und ihrer Teilhabefähigkeit an allen Lebensbereichen.
    Wichtig ist uns, jeden unserer Patienten, ungeachtet seines Alters, seiner Herkunft und seiner Einstellungen in seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen und ihn dabei zu unterstützen, seinen ganz persönlichen Weg zu finden. Freundlichkeit und ein vertrauensvoller Umgang mit den großen und kleinen Patienten bilden dafür die Grundlage.
    Ein respektvoller Umgang und das Achten der Werte eines Jeden ermöglicht ein gutes Miteinander sowohl zwischen den Mitarbeitern als auch gegenüber den Patienten. Unser Leben und Arbeiten ist von christlichen Werten geprägt. Offen und mit einer emphatischen Grundhaltung nehmen wir Mütter und Kinder jedweden Glaubens an und sehen Glauben als tragende, unterstützende Kraft.
    Offenheit, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Qualifikation stehen für unsere Mitarbeiter. Wir verstehen uns als Berater, Wegbegleiter und auch Vorbild. Wichtig ist uns ein positives Arbeitsklima auf der Grundlage von Teamgeist und (Eigen-) Verantwortlichkeit mit aktiver Förderung von Weiterbildung und Arbeitszufriedenheit. So vermitteln wir unsere Therapieinhalte glaubhaft und nachhaltig auf fachlich hohem Niveau.
    Durch wirtschaftliches Denken und Handeln sichern wir das Bestehen unserer Klinik für die Zukunft. Vorbildfunktion ist unser wichtigstes Führungsinstrument. Gesetzliche Vorgaben, Verträge mit unseren Kunden und Partnern, sowie aktuelle fachliche Standards bilden dabei die Rahmenbedingungen.
    Qualität hat in unserem Haus einen großen Stellenwert. Mit Hilfe unseres Qualitätsmanagementsystems arbeiten wir laufend an der Entwicklung unserer interdisziplinären Abläufe mit dem Ziel, die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu optimieren. Für die Qualität sind Führungskräfte und Mitarbeitende gemeinsam verantwortlich.
    Die Insel im Weltnaturerbe Wattenmeer ist unser Lebensraum. Diesen zu achten und Kindern und Müttern einen respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen nahezubringen, sehen wir als unsere Aufgabe.
    Die Mutter-Kind-Klinik St. Willehad – der ideale Ort für eine wertvolle „Auszeit“ auf Wangerooge.

    Müttergenesungswerk

    Unsere Klinik ist eine anerkannte Einrichtung im 

    Deutschen

    Müttergenesungswerk

    Zertifiziert nach: